Jürgen Rehberg

Jürgen Rehberg ist in Duisburg-Hamborn geboren und aufgewachsen. Er studierte Kirchenmusik am Robert-Schumann-Institut in Düsseldorf und ist seit 1981 Kreiskantor im Kirchenkreis Simmern-Trarbach. Neben Orgelkonzerten, Klavierabenden und CD-Produktionen hat er zahlreiche Konzerte und Oratorienaufführungen mit namhaften Ensembles und Orchestern bestritten, darunter den Prager Philharmonikern oder das Kammerorchester Sofia.

Außerdem ist er Dozent an der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte im hessischen Schlüchtern, wo er in den Fächern Liturgisches Orgelspiel, Orgelliteratur und Chorleitung unterrichtet. Er lebt in Traben-Trarbach. Jürgen Rehberg wirkte auch auf der Landessynode in Bad Neuenahr, die ganz im Zeichen der Kirchenmusik stand, an der "Musik zur Nacht" in der Martin-Luther-Kirche in Bad Neuenahr mit.