1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Jugend-Band-Contest Wengerohr: Vier Bands spielen um den ersten Platz

Wettbewerb : Wer macht die beste Mucke? Diese vier Jugend-Bands spielen am Freitag beim Wengerohrer Band-Wettbewerb

Bereits zum fünften Mal wird bei der Wittlich-Wengerohrer Kirmes ein Jugend-Band Wettbewerb ausgetragen. Vier Gruppen sind in diesem Jahr dabei, zwei aus der Region, eine aus Koblenz und eine aus Montabaur. Dem Gewinner winkt neben einem Preisgeld ein weiterer Auftritt.

Wittlichs größten Stadtteil kennen viele vom „JuB“, dem Jugend- und Bürgerzentrum, in dem viele Veranstaltungen stattfinden, Vereine proben und Feste gefeiert werden. Für die Jugendlichen ist es ebenfalls ein Anlaufpunkt und so hat es sich ergeben, dass man bei der Kirmes, die am „JuB“ stattfindet, den Jüngeren etwas bieten will. Dazu Jörg Juchems, der den Band-Contest mitorganisiert: „Der Freitagabend war bei der Kirmes oft schwach besucht. Daran wollten wir etwas ändern. Die Mischung aus Musik und Jugend war schnell da und so ist die Idee zum Jugend-Band-Wettbewerb entstanden.“ Am Kirmesfreitag hat jede der vier Gruppen eine halbe Stunde Zeit zum Spielen. Dabei achtet die Jury unter anderem auf die musikalische Qualität, die Kreativität, wie viel Stimmung die Musiker verbreiten, wie stimmig man untereinander ist und die Performance.

Durch persönliche Kontakte entdecken die Organisatoren die teilnehmenden Bands. Dazu Jörg Jochems: „Bei unserem Orga-Team ist Jasper Muscheid mit dabei, der selbst Musik macht und über ein großes Netzwerk verfügt. So können wir verschiedene Bands ansprechen.“ Bei den Stilrichtungen gibt es keine Einschränkungen, „Rock, Pop, alternative Metall mit einem Hauch Schlager sind sogar dieses Mal dabei“, berichtet der Mitorganisator.

Wer steht beim Jugend-Band-Contest in Wengerohr auf der Bühne?

Neben der Möglichkeit, vor rund 200 Besuchern aufzutreten, gibt es für alle Bands ein Preisgeld. Insgesamt werden 1100 Euro ausgeschüttet. Dazu wird die Siegergruppe eingeladen, beim Festival „Bullenhitze“ in Salmtal dabei zu sein. „Wir haben eine Kooperation mit dem Festival und für unsere beste Band ist das ein zusätzliche Möglichkeit, ihr Können einem breiteren Publikum vorzustellen.“

Mit dabei sind in diesem Jahr die Bands The Copyshop, Without Direction, Farewell Spit, Valiant Alley. Zwei Gruppen sind aus der Region, eine kommt aus Koblenz und eine aus Montabaur.

Der Band Contest findet am Freitag, 24. Juni, ab 20 Uhr statt. Einlass ist ab 19 Uhr. Die Siegerehrung ist für 23.15 Uhr geplant. Der Eintritt ist frei.