JUGEND FORSCHT

WITTLICH. Der elfjährige Felix Köcher vom Peter-Wust-Gymnasium hat beim Regionalwettbewerb "Schüler experimentieren" in Bitburg den zweiten Preis im Fachgebiet Mathematik/Informatik gewonnen. Seine Arbeit hat den Titel "Multiplizieren mit Fingern".

Leserfoto

Mehr von Volksfreund