JUGEND

PÜNDERICH. Bischof Toribio Ticona aus Patacamaya (Bolivien) war am Samstagabend im Rahmen seiner Besuchsreise durch das Bistum Trier auch zu Gast im Jugendklub Pünderich. Begleitet wurde er von Pastor Axel Huber.

Der Vorsitzende des Jugendklubs Carsten Harmel (rechts) begrüßte den Gast aus Südamerika. Die Jugendlichen lauschten gespannt den Ausführungen des Bischofs, der über die Verhältnisse in dem armen Land berichtete. Unter den Zuhörern war auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Zell, Karl Heinz Simon. Mit 30 Jahren trat Toribio Ticona ins Priesterseminar in Sucre ein, dort wurde er von Kardinal Maurer, der aus dem Bistum Trier stammt, gefördert. (sim)/TV-Foto: Martin Simon