Jugendevent im Alftal

Die Besucher beim ersten Jugendevent in Bausendorf haben sich angeschaut, was Vereine, Kommunen und Organisationen für Jugendliche in den Alftalgemeinden zu bieten haben.

Bausendorf. (red) Unter der Federführung des "Teams Jugendraum Alftal" hatten Vereine und Gruppen aus den Alftalgemeinden zum Jugendevent ins Sport- und Gemeindezentrum nach Bausendorf eingeladen. Rund 200 Jugendliche informierten sich dort über die verschiedenen Angebote. Im Rahmenprogramm traten Jugendbands aus der Umgebung auf.

Von der Vielfalt der Leistungen und Projekte in den Gemeinden konnten sich die Jugendlichen vor Ort beim Fußball und Volleyball spielen, beim Turnen oder beim Musizieren überzeugen. Zudem wurden eine Flugsimulation, Geocaching - die moderne Schnitzeljagd mit Satellitentechnik - und Feuerwehrsimulationen geboten. An den Ständen konnten sich die Gäste außerdem über Erste Hilfe informieren, basteln oder in Bücherkisten stöbern. An die älteren Jugendlichen richtete sich die Ferienjob- und Praktikabörse des Gewerbevereins. Höhepunkt waren die Auftritte der Musikgruppen "Play My Favourites", "Klartext" (mit ihrem ersten öffentlichen Auftritt), "Tanzcafè", "Marc musiziert" und "We arms".

Mehr von Volksfreund