Jugendfestival auf dem Hahn

Lauzenhausen. (red) Das Jugendfestival der katholischen Jugend auf dem Flughafen Hahn bietet am Samstag, 6. September, unter dem Motto "Der Geist lebt, der Hahn bebt" Workshops und ein buntes Programm an.

In diesem Jahr ist der Aids-Truck zu Gast. Daneben gibt es Workshops zu Liebe, Sexualität und Partnerschaft sowie Live-Musik. Mitmachen können alle Jugendlichen ab 14 Jahren, die Spaß haben, sich an den Workshops zu beteiligen und gemeinsam zu feiern. Die Teilnahme kostet 9,95 Euro pro Person. Weitere Informationen und Anmeldung bei Clemens Fey, E-Mail: Dekanat.Simmern-Jugend@t-online.de.