1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Jugendhaus in Wenigerath gerammt und einfach weitergefahren

Die Polizei bittet um Hinweise : Jugendhaus in Wenigerath gerammt und einfach weitergefahren

(red) Ein unbekannter Autofahrer ist laut Polizei rückwärts gegen die Hausecke des Jugendhauses im Morbacher Ortsteil Wenigerath gefahren und hat dabei das Regenfallrohr sowie den Putz des Gebäudes beschädigt.

Der Unfall mit anschließender Fahrerflucht habe sich in der Nacht von Montag auf Dienstag, 6. auf 7. Januar, im Einmündungsbereich der Straßen Zum Kaisergarten/Zur Scheer ereignet.

Der Gebäudeschaden liege im unteren vierstelligen Bereich. Der Schaden am Fahrzeug des Unfallverursachers befinde sich im Bereich der hinteren linken Fahrzeugecke. Am Unfallort hat die Polizei rote Bruchstücke eines Rücklichtes gefunden.

Die Polizei Morbach bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter Telefon 06533/9374-0.