Jugendliche feiern mit dem Friedenslicht

Jugendliche feiern mit dem Friedenslicht

Wittlich/Zell. (red) Der Pfadfinderstamm St. Rochus Wittlich lädt für Samstag, 18. Dezember, 18.30 Uhr, zum Jugendgottesdienst mit dem Friedenslicht aus Bethlehem ein.

Gehalten wird der Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Markus in Wittlich. Jugendpfarrer Jan Lehmann und Wittlicher Pfadfinder gestalten ihn. Anschließend laden die Pfadfinder ins Markushaus zu Tee, Gebäck und der Vorstellung ihrer Arbeit ein. Am Sonntag, 19 Dezember, lädt das Team der "Kirche der Jugend Marienburg" um 18 Uhr zum Abendlob mit Gesängen aus Taizé ebenfalls rund um das "Betlehem-Friedenslicht". Schauplatz ist die Marienburg bei Zell. Wer eine Laterne dabei hat, kann das Friedenslicht aus Bethlehem nach dem Gottesdienst auch mit nach Hause nehmen.

Mehr von Volksfreund