| 17:37 Uhr

Jugendliche in Kleinbus verletzt

VELDENZ. (red) Zwei Jugendliche sind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 19 Uhr zwischen Thalveldenz und Veldenz verletzt worden. Nach Mitteilung der Polizei steuerte ein 21-Jähriger einen Kleinbus, in dem er drei Jugendliche im Alter von 15 bis 16 Jahren transportierte.

In einer Kurve kam er nach links von der Straße ab, stieß zunächst gegen einen Baum und dann gegen einen größeren Stein. Der Kleinbus überschlug sich und kam wieder auf den Rädern entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Ein Jugendlicher wurde schwer- und einer leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 10 000 Euro.