Jugendliche messen sich im Kartsport

Jugendliche messen sich im Kartsport

Osann-Monzel/Bernkastel-Andel (red) Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 16 Jahren können am Samstag, 30. April, um den 27. Jugendkartslalom des MSV Osann-Monzel fahren. In sechs Altersklassen können sich die Teilnehmer ab 10 Uhr auf dem Betriebsgelände der Moselbahn im Gewerbegebiet Andel messen.


Der Kart-Slalom-Sport ist als Einstieg für die Jugend in den Motorsport gedacht. Die Teilnehmer müssen einen als Slalom aufgestellten Parcours, möglichst fehlerfrei, mit dem Kart durchfahren. Gewertet wird in den Altersklassen, wobei in jeder Klasse Punkte für die ADAC-Meisterschaft vergeben werden.
Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, dass auch junge Fahrer in der Meisterschaft ganz vorne mitfahren können und sich für die Endläufe zur Rheinland-Pfalz- oder zur Deutschen Meisterschaft qualifizieren können. Die Meisterschaft wird vom ADAC Mittelrhein ausgeschrieben und umfasst zirka zehn Veranstaltungen pro Jahr.
Die Veranstaltung zählt zur Mittelrheinischen Kart-Slalom-Meisterschaft der Region B.
Weitere Informationen beim Veranstalter, dem MSV Osann-Monzel, Kirchgasse 15, 54518 Osann-Monzel, Telefon 06535/7699 (erster Vorsitzender Ottmar Sailler), oder im Internet unter
<%LINK auto="true" href="http://www.msv-osann-monzel.de" text="www.msv-osann-monzel.de" class="more"%>

Mehr von Volksfreund