Jugendlicher stiehlt Sparbücher und Bargeld

Jugendlicher stiehlt Sparbücher und Bargeld

Traben-Trarbach. (red) Ein Jugendlicher hat am Dienstag, 29. Juni, in einem Blumengeschäft in Traben-Trarbach eine Geldmappe mit Sparbüchern und rund 250 Euro Bargeld gestohlen. Laut Polizei schlich er sich in den hinteren Bereich des Ladens, während die Angestellte durch einen Kunden abgelenkt war.

Die Polizei hat mittlerweile den offenbar amtsbekannten Täter ermittelt. Einen Teil des Geldes hatte der Täter bereits am Automaten einer Spielothek verspielt.

Mehr von Volksfreund