Jugendlicher tritt aus Frust Toilettenfenster ein

Jugendlicher tritt aus Frust Toilettenfenster ein

Traben-Trarbach. (red) Bei der Oberstufen-Party am vergangenen Samstag hat ein Jugendlicher ein Fenster in der Lorettahalle demoliert. Zuvor war eine Gruppe Jugendlicher abgewiesen worden, da sie zu jung waren.

Es handelte sich nach Zeugenangaben um fünf bis sechs Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren. Aus Frust trat einer von ihnen dann ein Toilettenfenster ein und flüchtete anschließend. Zwei der Jungen sollen weiße Jacken und weiße Baseball-Mützen getragen haben.

Hinweise zu den Tätern an die Polizeiinspektion Zell oder die Polizeiwache Traben-Trarbach, Telefon 06542 9867-0.

Mehr von Volksfreund