Jugendpreis für Jugendclub Kröv

KRÖV. (khg) Für ihr beispielhaftes Engagement für die Dorfgemeinschaft, die aktive Mitgestaltung und Initiierung von Projekten sowie deren Realisierung wird der Jugendclub Kröv vom rheinland-pfälzischen Innenminister Karl-Peter Bruch ausgezeichnet.

Der Jugendclub Kröv hatte am Dorferneuerungswettbewerb "Kinder- und jugendfreundliche Dorferneuerung - Unser Dorf hat Zukunft" 2004/2005 mit Erfolg teilgenommen und erhält in der Kategorie "Jugendpreis" einen Geldpreis in Höhe von 700 Euro. Der Preis wird der Kröver Jugend in einer Festveranstaltung am 9. Juli in der Festhalle Landau überreicht.