1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Junge Hotelfachleute besuchen Partnerschule in Nancy

Junge Hotelfachleute besuchen Partnerschule in Nancy

Deutsch-französischer Austausch: Die Unterstufe der Höheren Berufsfachschule Hotelmanagement hat mit ihrem Französischlehrer Lutz Schendel und mit finanzieller Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks ihre französische Partnerschule in Nancy, das Lycée Stanislas in Villers-lès-Nancy besucht.

Bernkastel-Kues. Die Neugier und die Erwartungen waren groß, denn es war für einige Schüler der erste Aufenthalt in der Partnerschule. Gelingt die Verständigung in der Fremdsprache mit den Gastgebern? Wie erleben die Schüler die französische Kultur? Schmeckt das Essen?
Die Deutschlehrerin der Austauschklasse, Mme Jeanningros, hatte ein umfangreiches Kultur- und Erlebnisprogramm organisiert: Mit einem Willkommenstrunk wurden die zukünftigen Fachleute des Hotel- und Gaststättengewerbes durch die stellvertretende Schulleiterin Mme Halin und den Leiter des Hotelbereichs, M. Cornu, begrüßt. Im Anschluss ging es zu einer Stadtrallye mit der gesamten Gruppe, bei der die deutschen Schüler die Sehenswürdigkeiten von Nancy kennenlernen. Die Place Stanislas - der Platz ist ein Weltkulturerbe der Unesco - hinterließ bei traumhaftem Wetter einen bleibenden Eindruck.
In den folgenden fünf Tagen erhielt die Gruppe einen vielseitigen Eindruck der Stadt mit den goldenen Pforten. So wurden zwei Vier-Sterne-Hotels besucht, um auch die berufsspezifischen Interessen der Schüler zu bedienen. Unter der Leitung von Mme Chebion war die Gruppe bei einem Rundgang durch die Innenstadt auf den Spuren des Jugendstils und des Art Deco. In der renommierten Chocolaterie Alain Batt wurden köstliche Leckereien wie die Macarons und die Bergamotes de Nancy genossen, und bei einem Couscous im arabischen Viertel der Stadt die Sinne für die Küche des Orients geschärft. Gemeinsame Abende bei Wein und Bowling rundeten neben dem Besuch des Lothringischen Museums und des Aquariums den Aufenthalt ab.
Die Gruppe freut sich schon auf den Gegenbesuch der Schüler der französischen Partner Ende September in Bernkastel-Kues.red