Junge PSV-ler in den Ferien im in- und Ausland unterwegs

Junge PSV-ler in den Ferien im in- und Ausland unterwegs

Der Postsportverein war mit drei Freizeiten in den Sommerferien unterwegs. Eine Gruppe von elf Jugendlichen nahm an einem internationalen Jugendaustausch der Sportjugend-Rheinland-Pfalz teil und verbrachte zwölf Tage in Lexington/USA.

Foto: (m_wil )
Foto: (m_wil )

Die Unterbringung erfolgte in Gastfamilien. Die Teilnehmer erlebten ein umfangreiches Programm und nahmen viele Eindrücke mit nach Hause (Foto links).
Anfang August fand die traditionelle Ostseefreizeit statt. Die Unterbringung erfolgte auf dem Zeltplatz Lenste mit direktem Zugang zur Ostsee. Strandbesuche und sportliche Aktivitäten standen täglich auf dem Programm (Foto Mitte).
Eine Gruppe von über 40 Jugendlichen verbrachte zehn Tage in Holland. Bei idealen Wetterbedingungen standen täglich Wasserspiele und viele Outdooraktivitäten an (Foto rechts). (red)/Fotos (3): privat

Mehr von Volksfreund