Erden: Junge Weine in uralter Kelteranlage

Erden : Junge Weine in uralter Kelteranlage

„Junger Wein in alter Kelter“ heißt die Veranstaltung, die am  1. Mai wieder in der römischen Kelteranlage in Erden stattfindet. Die  Jungweinprobe ist mittlerweile ein fester Termin im Kalender aller Weinliebhaber.

Von 11 bis 18 Uhr präsentieren  Weingüter ihren neuen Jahrgang. Die Erdener Kelteranlage stammt aus der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts n. Chr. und ist eine coole Location für die jungen Weine. Für das leibliche Wohl  gibt es  Street Food. Der Eintritt Weinpräsentation kostet zwölf Euro.