Junger Chor Marienburg auf großer Bühne

Junger Chor Marienburg auf großer Bühne

Zell (red) Den Abschluss seiner Frühjahrstournee erlebte der junge Chor Marienburg auf seiner bisher größten Bühne auf der Hauptbühne auf Ehrenbreitstein mit der stärksten Besucherzahl. Der Junge Chor Marienburg war eingeladen worden, das ökumenische Christusfest anlässlich des 500. Reformationsjubiläums mit zu gestalten.

Und so kreiste das Projekt in Songs und Texteinspielungen um die Überzeugungen Martin Luthers, die auch heute noch aktuell sind. Foto: privat

Mehr von Volksfreund