Junger Mann flüchtet vor der Polizei

Junger Mann flüchtet vor der Polizei

Ein missachtetes Stoppschild wurde einem jungen Mann aus der VG Thalfang zum Verhängnis: Genau dieses Stoppzeichen haben Beamten der Polizei Morbach überwacht, als der Mann dort am Dienstag gegen 16.30 Uhr vorbeikam und einfach weiterfuhr. Als die Beamten ihn anhalten wollten, flüchtete er mit seinem Auto und ließ es in der Nähe der Hochwaldwerke in einer Seitenstraße unverschlossen zurück.

Er setzte seine Flucht zu Fuß fort, konnte aber etwa eine Stunde nach dem Vorfall im Rahmen der Fahndung im Bereich der Bahnhofstraße festgenommen werden.
Das Auto war mit falschen Kennzeichen versehen und wurde ohne Pflichtversicherung benutzt. Außerdem war der junge Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand vermutlich unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. red

Mehr von Volksfreund