1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Junger Mann hat Glück im Unglück

Junger Mann hat Glück im Unglück

Bei einem Unfall auf der Trittenheimer Brückenstraße ist der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrads verletzt worden. Der Fahrer eines Lieferwagens hatte den Jugendlichen übersehen.

Nach Information der Polizei war der Fahrer des Leichtkraftrads auf der Brückenstraße in Richtung Mosel unterwegs, als der Fahrer eines Paketdienstwagens in die Brückenstraße einbog und dabei den Zweiradfahrer übersah. Trotz einer Vollbremsung fuhr der 17-Jährige in die Seite des Lieferwagens und fiel auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Er wurde ins Wittlicher Krankenhaus gebracht. An seinem Leichtkraftrad entstand Totalschaden.redWeitere Polizeimeldungen unter volksfreund.de/blaulicht