Junges Trio spielt Klassik im Geburtshaus

Konzert : Junges Trio spielt im Cusanus-Geburtshaus

(red) Die aus Wittlich stammende Mezzosopranistin Tabea Mahler (Foto Mitte) ist am Samstag, 28. September, ab 19 Uhr im Cusanus Geburtshaus in Bernkastel-Kues zu Gast. Die aufstrebende Studentin der Kölner Musikhochschule bringt zwei internationale Partner mit: die portugiesische Sopranistin Maria Portela Larisch und den französischen Pianisten Lorenzo Soulès.

Auf dem Programm des Trios stehen unter dem Motto „Herbstlied“ Schumanns Liederkreis, opus 39 sowie Duette von Johannes Brahms und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Der Eintritt kostet 15 Euro, Schüler und Studenten zahlen zehn Euro. Karten gibt es an der Museumskasse, Telefon 06531/2831.

Foto: Cusanus Geburtshaus