1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Justizvollzugsinspektor Josef Thieltges geht in den Ruhestand

Beruf : Nach 35 Dienstjahren in den Ruhestand

(red) In der Justizvollzugsanstalt (JVA) Wittlich wurde Justizvollzugsinspektor mit Amtszulage Josef Thieltges nach 35 Dienstjahren vom Anstaltsleiter Jörn Patzak in den Ruhestand verabschiedet. Josef Thieltges trat nach einer abgeschlossenen Ausbildung zum Großhandelskaufmann im Jahr 1985 seinen Dienst in der JVA Wittlich an.

Er war neben verschiedenen Tätigkeiten im Abteilungsdienst, in der Abteilung Sicherheit und in der Verwaltung in den 1990er Jahren maßgeblich am Aufbau des EDV-Systems beteiligt. Zuletzt leitete er viele Jahre erfolgreich die Abteilung Organisation mit der Hauptgeschäftsstelle. Foto: Jörg Leyendecker