(K)ein Auslaufmodell

NEUMAGEN-DHRON. Am Sonntag wird in der VG Neumagen-Dhron gewählt. Die neue Bürgermeisterin oder der neue Bürgermeister wird sich auch über den Bestand der Kommune Gedanken machen müssen.

Selbst in der Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron reden Kommunalpolitiker davon, dass die Kommune wegen ihrer Größe ein Auslaufmodell ist. Deshalb müsse sie sich entsprechend positionieren, um zu einem Objekt der Begierde zu werden. Der TV hat in den vergangenen Tagen die Kandidatinnen und Kandidaten für das Bürgermeisteramt zu einigen Themen zu Wort kommen lassen. Zum Abschluss äußern sie ihre Gedanken über eine mögliche Kommunalreform und ihre Auswirkungen auf die VG.