KABARETT

IRMGARD KNEF: Beim Kabarett-Chanson-Theater-Abend von und mit Ulrich Michael Heissig am Donnerstag, 16. Februar, um 20 Uhr in der Mosellandhalle Bernkastel-Kues berichtet Irmgard Knef von ihrem tragisch-komischen Schicksal als verleugnete zehn Minuten jüngere Zwillingsschwester, die es bis heute nicht verwunden hat, dass sich die prominentere Hildegard für eine Solokarriere entschied.

IRMGARD KNEF: Beim Kabarett-Chanson-Theater-Abend von und mit Ulrich Michael Heissig am Donnerstag, 16. Februar, um 20 Uhr in der Mosellandhalle Bernkastel-Kues berichtet Irmgard Knef von ihrem tragisch-komischen Schicksal als verleugnete zehn Minuten jüngere Zwillingsschwester, die es bis heute nicht verwunden hat, dass sich die prominentere Hildegard für eine Solokarriere entschied. Karten gibt es bei der Kultur & Kur GmbH, Telefon 06531/3000, oder im Mosel-Gäste-Zentrum, Telefon 06531/4023.Leserfoto

Mehr von Volksfreund