1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kaminbrand in Hetzerath rasch unter Kontrolle

Kaminbrand in Hetzerath rasch unter Kontrolle

Zu einem Kaminbrand wurde die Feuerwehr am Mittwochnachmittag gegen 15.25 Uhr in die Bahnhofstraße in Hetzerath gerufen. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer aber rasch unter Kontrolle.

Bei der Ankunft an der Einsatzstelle schlugen Flammen aus dem Kamin. Der Feuerwehr gelang es jedoch schnell, das Feuer zu löschen.

Der Schornstein wurde mit einem Kaminkehrgerät gereinigt. Um den Rest kümmerte sich der ebenfalls alarmierte Bezirksschornsteinfeger.

Im Einsatz war die Feuerwehr Hetzerath mit 15 Einsatzkräften.