Karambolage auf der B 41 bei Idar-Oberstein

Karambolage auf der B 41 bei Idar-Oberstein

Idar-Oberstein (red) Ein Unfall hat laut Polizei am Dienstag bei Idar-Oberstein gleich mehrere Kollisionen verursacht. Der Fahrer eines Ford C-Max fuhr auf der Abbiegespur, stellte jedoch fest, dass er zu früh abgefahren war.

Er wollte zurück auf die B 41 und kollidierte dort mit einem BMW. Der geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Hyundai. Der BMW überschlug sich. Der mutmaßliche Verursacher blieb unverletzt, die Fahrerin des BMW wurde mit einem Rettungshubschrauber nach Trier gebracht. Ihr Beifahrer sowie der Fahrer des Hyundais wurden nur leichtverletzt. Die B 41 war für eineinhalb Stunden gesperrt.

Mehr von Volksfreund