Karrstraße doch länger gesperrt

WITTLICH. (red) Der starke Regen in der Nacht zum Freitag hat den Straßenarbeitern einen Strich durch die Rechnung gemacht. So konnten sie die Asphaltierung der Karrstraße doch nicht, wie vorgesehen und vom TV gemeldet, noch vor dem Wochenende erledigen.

Die letzte Schicht soll nun am Montag aufgetragen werden: Mit der endgültigen Öffnung dieser innerstädtischen Verkehrsader wird für Mittwoch gerechnet.

Mehr von Volksfreund