Kein Vertrauen

Zum Artikel "Über Geld wird offiziell nicht gesprochen" (TV, vom 23. September schreibt dieser Leser:

"Es ist schon erstaunlich, wie Stadtrat und Verwaltung mit Wittlichs Bürgern umgehen. Warum wurde über Höhe und Hintergrund des Vergleichs Stillschweigen vereinbart? Ist die Angst so groß, den Bürgen die Fakten auf den Tisch zu legen oder ist die Vergleichssumme so hoch, dass die Wahrheit nicht heraus darf? Wer zahlt eigentlich die Zeche? Stadtrat mit Verwaltung oder wieder einmal der dumme Bürger der Stadt Wittlich? So jedenfalls, wie es bis jetzt gelaufen ist, können Rat und Verwaltung der Stadt Wittlich nur wenig Vertrauen vom mündigen Bürger erwarten."

Herbert Daufenbach, Wittlich.

Abfindung