1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Keine neuen Infektionen im Landkreis Bernkastel-Wittlich

Corona : Keine neuen Infektionen im Landkreis Bernkastel-Wittlich

(red) Dem Gesundheitsamt Bernkastel-Wittlich sind am Freitag keine neuen Covid-19-Fälle gemeldet worden. Die Zahl der bislang bestätigen Infektionen bleibt damit auf 212. Das teilt die Verwaltung mit. Die häusliche Isolierung endete am Freitag für eine Person, sodass die Zahl der Genesenen auf 201 steigt.

Unter Berücksichtigung der Genesenen sowie der beiden bisherigen Todesfälle sinkt die Zahl der aktuell Infizierten auf neun. Im Verbundkrankenhaus  wird nach wie vor ein Covid-19-Patient aus dem Kreis versorgt.

Am Donnerstag hatte die Kreisverwaltung ursprünglich mitgeteilt, dass an diesem Tag ein Patient aus der Quarantäne entlassen worden wäre, was die Verwaltung jedoch nach Redaktionsschluss wieder korrigierte: Es sei keiner aus der Quarantäne entlassen worden. Damit blieb die Zahl der offiziell mit dem neuartigen Coronavirus Infizierten aus dem Kreis am Donnerstag bei zehn.

Auf der Internetseite der Kreisverwaltung ist in einer interaktiven Karte die Verteilung der aktuellen Corona-Fälle im Landkreis zusammengestellt. Dort ist auch zu sehen, wie viele Fälle es in den Verbandsgemeinden, der Stadt Wittlich und der Einheitsgemeinde Morbach gibt. www.dashboard.bernkastel-wittlich.de.