Kennenlernen mit viel Musik

(red) Beim Kennlernnachmittag haben die Verantwortlichen der IGS die neuen Fünftklässler begrüßt. Zunächst spielte das Schulorchester. Schulleiter Stefan Philippi erläuterte anschaulich, warum die IGS von der Vielfalt der Persönlichkeiten und Talente leben.

Es folgte eine rockige Begrüßung durch die Band. Anschließend standen für die Neulinge ein abwechslungsreicher Parcours, ein erstes Beisammensein im Klassenverband und ein Rundgang durch die Schule an. Foto: Schule