Kind bei Unfall leicht verletzt: Fahrer flüchtet

Kind bei Unfall leicht verletzt: Fahrer flüchtet

Leicht verletzt wurde ein zwölfjähriger Junge am Montagabend bei einem Unfall in der Belinger Straße in Wittlich-Wengerohr. Beim Vorbeifahren an einem geparkten LKW wurde der Junge von einem überholenden schwarzen BWM leicht touchiert und stürzte.

Der BMW-Fahrer bremste ab und beschimpfte den Jungen. Anschließend fuhr er in Richtung Werkstraße weiter. Bei dem Auto soll es sich um einem "aufgemotzten" BMW der älteren Dreierreihe handeln. Der Fahrer wird als dreißigjähriger, schlanker Deutscher mit kurzen Haaren beschrieben.
Hinweise an die Polizei Wittlich, Telefon 06571/926-0.