1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kinder auf den Spuren der Dinosaurier

Kinder auf den Spuren der Dinosaurier

Eine ganz besonderen Ausflug unternahmen der Kinder- und Jugendbereich, Feriengruppe Maria Grünewald und die St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe aus Wittlich.

Wittlich. Ermöglicht durch eine großzügige Spende ging die Reise nach Schiffweiler im Saarland zum Gondwana Dinopark.
Nach circa einstündiger Fahrt war das Ziel erreicht. Direkt im Eingangsbereich konnte man schon den ersten Urzeitbewohner bewundern.
Bald konnte man schon die erste Attraktion sehen. In einem 3-D-Kino wurde in einem 12-minütigen Film die Entstehung der Erde verständlich erzählte. Weiter ging es für die Besucher durch verschiedene Zeitepochen. Auch für die kleinen Besucher gab es viele interessante und einfach dargestellte Figuren und Bilder zu bewundern. Ein Highlight war der Wasserfall. Alle acht Minuten erzeugte dieser eine große Sturzflut.
Abschluss dieser Zeitreise war das 4-D-Kino. Hier konnte man ein Reptil das im Wasser lebte, auf seiner lustigen, aber auch gefährlichen Reise begleiten.
Am Ende der ersten Zeitreise wurde eine kleine Pause eingelegt, um sich für die weitere Reise zu stärken. Die nächste Zeitreise brachte die Kinder und Jugendlichen aus Maria Grünewald von der heutigen Zeit zurück zu den Dinos. Sehr anschaulich wurden die einzelnen Stationen dargestellt. Vom 17. Jahrhundert, zu den Mayas, dem Mittelalter, an den Mammuts vorbei, dem Neandertaler bis hin zu den Dinos konnte man sehr viele Eindrücke gewinnen. Am Schluss dieser Reise gab es eine kleine Theateraufführung. Diese stellte den letzten Tag der Dinos dar, bevor es den Urknall gab. red