Kinder-Uni: Diesmal geht es um Bücher

Kinder-Uni: Diesmal geht es um Bücher

Die zweite Kinder-Uni-Veranstaltung dieses Jahres findet am Mittwoch, 1. Juni, von 15.30 bis 18 Uhr in der Stadtbücherei Wittlich statt. Das Thema: "Wie entstand ein Buch im Mittelalter?" In diesem Workshop erhalten Kinder zunächst einen Einblick in die Anfänge der europäischen Schriftkultur.

Die beiden Wissenschaftlerinnen Sabine Philippi und Hannah Busch greifen auf Bestände der mittelalterlichen Bibliothek der Abtei St. Matthias in Trier zurück. Speziell für Wittlich wird aber auch ein sehr altes Druckwerk aus der Bibliothek Mehs mit einbezogen. Nach dieser Einführung werden die Teilnehmer dann selbst zu mittelalterlichen Mönchen und binden unter Anleitung der Restauratorinnen Eva Bös und Marianne Ruhlmann ihr eigenes Buch. Alle "Jungstudenten" erhalten den Kinderuni-Ausweis mit Bescheinigung für den besuchten Workshop. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Mindestalter beträgt acht Jahre, die maximale Teilnehmerzahl zwölf. red

Verbindliche Anmeldung: <%LINK auto="true" href="http://www.kinderuni.uni-trier.de" text="www.kinderuni.uni-trier.de" class="more"%> , Anmeldeschluss ist der 30. Mai.

Mehr von Volksfreund