Kinder-Uni-Veranstaltungen in Wittlich

Bildung : Kunst und Japan bei der Kinder-Uni

Vor sechs Jahren wurden die ersten Kinder-Uni-Veranstaltungen in Wittlich dank der Kooperation der Universität Trier mit der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei aus der Taufe gehoben.

Auch 2019 wird es drei Veranstaltungen  geben:

Donnerstag, 16. Mai: Wirtschaft – ein Kinderspiel: Jeder von uns wirtschaftet: wir sehen Werbung, vergleichen Angebote und Preise, kaufen ein oder sparen, um größere Wünsche zu erfüllen. Aber wie funktioniert eigentlich Werbung und wie entsteht der Preis eines Produkts? Dieses Seminar mit Sabine Gans bietet eine spielerische Einführung in die Geheimnisse der Wirtschaft. Ort: Kurfürst-Balduin-Realschule plus, 14 bis 15.30 Uhr; für Kinder ab zehn Jahre.

Freitag, 24. Mai, Kunst und Gemüse: Gemüse und Malerei? Kein Gegensatz, haben doch viele Künstler Gurke, Sellerie & Co in ihren Bildern verewigt. Nach einem Ausflug in die Kunstgeschichte des Grünzeugs werden die Teilnehmer unter der Leitung von Stephan Brakensiek aktiv und bedrucken T-Shirts mit Gemüseporträts. Ort: Stadtbücherei Wittlich, 15 bis 18 Uhr; für Kinder ab acht Jahre.

Samstag, 29. Juni: Wir fahren nach Japan! Diese Veranstaltung mit Jan-Patrick Proost geht auf Entdeckungsreise in die japanische Sprache und Kultur. Wie sieht der Alltag einer japanischen Familie aus und ist die japanische Schrift tatsächlich so kompliziert, wie sie aussieht? Welche Gemeinsamkeiten und welche Unterschiede gibt es zwischen Deutschland und Japan?  Ort: Stadtbücherei Wittlich, 14 bis 17  Uhr, für Kinder ab acht Jahre.

Die Veranstaltungen sind kostenlos. Eltern können ihre Kinder ab sofort unter www.kinderuni.uni-trier registrieren. Etwa vier Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung ist dann die verbindliche Anmeldung möglich.

Mehr von Volksfreund