1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kinderbücher für den Weihnachtswunschzettel

Kinderbücher für den Weihnachtswunschzettel

Unter dem Motto "Schenk mir ein Buch" - Bücher für den Wunschzettel besuchte Anke Freudenreich von der Kreisergänzungsbücherei Bernkastel-Wittlich die Klassenstufen 2 bis 4 der Grundschule Friedrichstraße in Wittlich.

Wittlich. (red) Mitgebracht hatte Anke Freudenreich jeweils eine Kiste mit aktuellen Kinderbüchern, die in diesem Jahr von der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei angeschafft wurden. Diese Aktion will den Kindern helfen, eine Auswahl unter den zahllosen Neuerscheinungen zu treffen und vielleicht das eine oder andere Buch auf den Weihnachts-Wunschzettel zu schreiben.

Vorgestellt wurden pro Jahrgang circa 18 Bücher, jeweils zur Hälfte Sachliteratur und Belletristik. Vertreten waren unter anderem die neuesten Abenteuer bereits bekannter Kinderbuchfiguren wie zum Beispiel der Olchis oder des Gespenstermädchens Bella Buuuh. Doch auch neue Helden, wie "Coolman und ich" oder "Viktor der kleine Werwolf" eroberten die Herzen der Kinder im Sturm. Viel zu sehen gab es bei den Sachbüchern zu den unterschiedlichsten Themen. Die Auswahl reichte vom Dauerbrenner Dinosaurier über Tierbücher bis zum Untergang der Titanic.

Als Renner erwiesen sich der reich illustrierte Band "Im geheimen Reich der Drachen" und ein etwas ungewöhnliches Tierbuch mit dem Titel "Rüssel, Tatze und Popo", das sich den unterschiedlichen Körperteilen der Tiere widmet. Sehr beliebt waren auch Bücher zum Experimentieren wie zum Beispiel "Löwenzahn und Schmetterling", das detaillierte Anleitungen zur Naturbeobachtung und zum Anlegen eines Naturgartens enthält.