Polizei: Kindergartenkinder finden Artilleriegranate

Polizei : Kindergartenkinder finden Artilleriegranate

(red) So spannend hatten sich die Kinder des Kindergartens Platten ihre Waldtage sicher nicht vorgestellt: Am Mittwoch fanden sie beim Spielen an der Schutzhütte in Platten eine Bombe oder Granate. Dies teilt die Polizei Wittlich mit.

Die Erzieherinnen hätte vorbildlich reagiert, umgehend den Platz geräumt und die Polizei alarmiert. Die  Beamten der Polizeiinspektion Wittlich kamen umgehend und bewachten den Fundort bis zur Übergabe an den Kampfmittelräumdienst, der das Fundstück als Artilleriegranate einstufte und unschädlich machte.

Mehr von Volksfreund