Kinderschutzbund sucht Wohnungen

Nach langen Monaten geht für viele Flüchtlinge der Traum in Erfüllung, endlich auf eigenen Füßen stehen zu können. Nachdem sie offiziell in Deutschland Asyl erhalten haben, geht es für sie auch darum, ein geeignetes Zuhause zu finden.

Als Koordinator für die Flüchtlingshilfe freut sich der Kinderschutzbund über jeden, der Wohnungen in verschiedenen Größen, für Einzelpersonen genauso wie für Familien, anbietet. Infos unter Telefon 06571/2110 oder E-Mail info@dksb-wittlich.de red

Mehr von Volksfreund