1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kinderschutzpartner treffen sich zum Austausch

Soziales : Kinderschutzpartner treffen sich zum Austausch

(red) Über 40 Vertreter aller Schutzpartner aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland sowie Frau Dr. Silke Heinemann vom Mainzer Gesundheitsministerium trafen sich im St.-Elisabeth-Krankenhaus Wittlich zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

Kinderärztin Andrea Jehn, Vorsitzende der Kinderschutzgruppe am St.-Elisabeth-Krankenhaus, zieht ein positives Fazit der Veranstaltung: „Wir bieten damit allen Partnern eine Möglichkeit, sich praxisnah auszutauschen und den Dialog untereinander zu intensivieren“. Foto: Claudia Weiland