1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kinheim/Mosel-Hochwasser: Es drohen weitere Überschwemmungen

Unwetter : Kinheim zittert wegen Mosel-Hochwasser: Es drohen weitere Überschwemmungen

Die Anwohner von Kinheim haben noch einen stressigen Tag vor sich. Vielen Häusern steht das Wasser schon bis zur Türschwelle. Bei anderen sind Garten und Keller schon komplett überschwemmt.

Die Mosel steigt immer weiter und Gaststätten, Weingüter und Hausbesitzer räumen ihre Wohn- und Lagerräume aus. Anwohner berichten, dass die Feuerwehr schon seit Mitternacht dabei geholfen hat.

Hochwasser hat Ortsdurchfahrt von Kinheim geflutet

Auch die Ortsdurchfahrt Kinheim, die nach Kröv führt, steht komplett unter Wasser. Obwohl eine Hochwassersperrung ausgeschildert ist, kommen ständig Lkws und Autos zum engen Ortseingang gefahren und haben Probleme zu drehen, wie die Anwohner weiter erklären.

Kinheim packt nach Unwetter gemeinsam an

Die Stimmung im Moselort ist allerdings geprägt von Hilfsbereitschaft. Familien und Nachbarn packen gemeinsam an, um so viel Besitz wie möglich in Sicherheit zu bringen. Insgesamt ist man froh, dass die Mosel nicht schon hoher gestiegen ist und immer noch etwas Zeit für Vorbereitungen besteht.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Hochwasser in Kinheim: Die Schäden am Donnerstag, 15. Juli