Kino im Freien

Die Simmerner Cineasten können sich freuen: Das ProWinz-Kino zeigt demnächst bekannte Streifen im Freien.

Simmern. (red) Simmerns Vorzeige-Kulturveranstalter, das Pro-Winzkino, zeigt ab dem 29. Juni Filme auf dem Schlossplatz. Die Freiluft-Kinoabende finden jeweils freitags statt und beginnen um 22 Uhr. Den Auftakt macht der Streifen "Born to be Wild". Am 6. Juli läuft der Film "Wer früher stirbt ist länger tot". Wer auf schwarzen Humor steht, sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen. Eine Woche später, am 13. Juli, macht "Mr. Bean" auf dem Schlossplatz Ferien. Den amerikanischen Schönheitswahn zieht am 20. Juli der Film "Little Miss Sunshine" ins Lächerliche. Unter freiem Himmel fühlt man sich am 27. Juli dann "Wie im Himmel". Den Abschluss der Open-Air-Kino-Reihe bildet am 3. August "Das Parfum". Das Simmerner Pro-Winzkino arbeitet bei den Veranstaltungen mit dem Kulturverein und dem Bauhof Simmern zusammen.

Mehr von Volksfreund