1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kino in St. Paul: "Barbara" wird gezeigt

Kino in St. Paul: "Barbara" wird gezeigt

Als zweiter Film der neuen Reihe wird der Film: "Barbara" am Mittwoch, 26. November, um 19.30 Uhr in der Autobahn- und Radwegekirche St. Paul zu sehen sein.


Barbara, eine Ärztin, hat einen Ausreiseantrag aus der DDR gestellt, während ihr Geliebter Jörg im Westen ihre Flucht vorbereitet. Als Folge des Gesuchs wird Barbara von Berlin in ein Provinzkrankenhaus strafversetzt, wo sie mit ihrem neuen Chef Andre in der Kinderchirurgie arbeitet. Der Mann verwirrt sie - mit seiner Freundlichkeit, seiner Fürsorge, seinem Verständnis. Ist er ein Spitzel? Ist er in sie verliebt? Barbara beginnt den Boden unter den Füßen zu verlieren.
Das Drama wurde auf der Berlinale 2012 mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. red