Kinofilmabend am Mittwoch in der Autobahnkirche St. Paul

Kinofilmabend am Mittwoch in der Autobahnkirche St. Paul

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kino in der Kirche" findet am Mittwoch, 11. Januar, um 19.30 Uhr ein Filmabend in der Autobahnkirche St. Paul in Wittlich statt.

Zu sehen gibt es den belgisch-französischen Film "Zwei Tage, eine Nacht” von 2014, ab sechs Jahre freigegeben. Es geht um zwei Tage und eine Nacht, in denen für die Protagonistin Sandra alles auf dem Spiel steht: 48 Stunden hat sie Zeit, um ihre Arbeitskollegen zu überreden, auf ihre begehrten Bonuszahlungen zu verzichten, damit sie selbst ihre Arbeit behalten kann. Sandra musste wegen einer starken Depression monatelang der Arbeit fern bleiben. Die Geschichte findet ein geniales Ende. red

Mehr von Volksfreund