KIRCHE

Morscheid-Riedenburg . 50 motorisierte Zweiradfahrer hatten sich nach dem Sonntagsgottesdienst vor der katholischen Pfarrkirche St. Laurentius eingefunden, um ihre Motorräder segnen zu lassen. Vikar Thomas Kremer wies darauf hin: Wenn Fahrzeuge gesegnet werden, geht es immer auch um den Menschen, der sie benutzt." Im Anschluss an die Segnung folgte eine Rundfahrt durch die umliegenden Ortschaften.

(HB)/Foto: Hermann Bohn