Kirmes im neuen Saal

GUTENTHAL. (HB) Zur Gutenthaler Kirmes hat der frisch erweiterte und renovierte Bürgersaal erstmals seine Türen geöffnet.

Die Kirmes lockte in das neue Zentrum Guthentals: den frisch renovierten Bürgersaal. Ausrichter des Fests waren das "Kneipchenteam" und die "Thekenkicker Gutenthal". Neben dem Saal sind in den beiden vergangenen Jahren im Ortskern ein neues Feuerwehrgerätehaus sowie ein Jugendraum entstanden. "Bisher sind von etwa 60 fleißigen Helfern rund 5000 Arbeitsstunden freiwillig geleistet worden. "Auf diese enormen Eigenleistungen können wir stolz sein, da sie als ein Indiz für eine in Takte Dorfgemeinschaft zu werten sind", stellte Ortsvorsteher Lorenz Gemmel bei der Eröffnung fest.

Mehr von Volksfreund