Kirmes : Bischofsdhron feiert vier Tage Kirmes

(red) Die Bischofsdhroner Kirmes wird von Freitag, 23. August, bis Montag, 26. August, gefeiert. Los geht es am Freitag ab 18 Uhr mit der Discofox-Tanzbar. Joachim Thömmes bietet einen kostenlosen Tanzkurs an.

Im Anschluss gibt es Live-Musik mit den „Goodies“. Am Samstag findet eine Weinprobe mit Bühnenprogramm im Festzelt statt. Karten für die Probe inklusive Wasser, Antipasti-Imbiss und Brot kosten 16 Euro. Eine Anmeldung  ist bis Mittwoch, 21. August, per E-Mail an weinprobe.kirmes@t-online.de oder unter Telefon 0171/5791676 erforderlich. Ab 20 Uhr sorgt die Formation „Partytunes“ für Stimmung. Das Programm am Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche. Ab 11 Uhr spielt der Musikverein Morscholz. Ab 11.30 Uhr gibt es den Mittagstisch. Eine Anmeldung ist erforderlich. Für die Kinder wird Ponyreiten, eine Hüpfburg und Kistenstapeln angeboten. Am Nachmittag sind die Musikvereine Heidenburg, Morbach und Morscheid zu hören. Am Montag, 26. August, gibt es neben dem Kinderprogramm und Kaffee und Kuchen ab 14 Uhr das traditionelle „Kirmes-Bosseln“. Die Tanzmusik mit der Band „Skylights“ startet ab 20 Uhr.