| 16:31 Uhr

Bildung
Klassenstufe 6 der IGS Morbach von Mali fasziniert

Morbach. Ani sogoma (Guten Morgen) begrüßte der 1. Vorsitzende der Mali-Hilfe e.V. Peter Brucker zu Beginn des Mali-Projekttages die Schülerinnen und Schüler der Stufe 6 und nahm sie mit Hilfe eindrucksvoller Bilder und spannender Geschichten mit auf eine faszinierende Reise durch das westafrikanische Land Mali.

(red) „Ani sogoma“ (Guten Morgen) begrüßte der  Vorsitzende der Mali-Hilfe, Peter Brucker,  die Schüler der Stufe 6 der Integrierten Gesamtschule (IGS) Morbach zum Mali-Projekttag und nahm sie mit Hilfe eindrucksvoller Bilder und spannenden Geschichten  auf eine faszinierende Reise durch das westafrikanische Land mit. Brucker verschaffte ihnen Eindrücke für alle Sinne - so probierten die Gruppen die süß-sauren Früchte des Baobab oder fühlten frisch geerntete Baumwolle. In Projekten setzten sich die Schüler mit Kultur und Traditionen auseinander. Während Trommeln durch den Raum hallten, duftete es nach Couscous.⇥Foto: Schule

(red)