Klaus Becker gewinnt Stichwahl in Maring-Noviand

Kommunalwahl : Klaus Becker gewinnt Stichwahl in Maring-Noviand

In der Stichwahl setzte sich Klaus Becker in Maring-Noviand durch.

Klaus Becker (WG Becker) ist der neue Ortsbürgermeister von Maring-Noviand. In der Stichwahl setzte er sich gegen seinen Konkurrenten Guido Licht  (Liste Zukunft) durch. Auf Becker entfielen 57,33 Prozent der Stimmen, Licht bekam 42,67  Prozent.

Eine große Rolle bei der Wahl hatte das geplante interkommunale Gewerbegebiet gespielt. Denn die Ansichten der beiden  Kandidaten, die in die Stichwahl kamen, gehen in dem Punkt auseinander.   Becker gilt als Gegner des Projekts.

Die Wahlbeteiligung lag bei 70,43 Prozent. Bei der Wahl am 26. Mai bekam Licht 37,4 Prozent der Stimmen, Becker 45,5. Die restlichen Prozent fielen auf Rainer Weinand (BI Maring-Noviand), der wie Licht das Gewerbegebiet befürwortet.

Mehr von Volksfreund