Kleidersammlung für Bolivien

TRABEN-TRARBACH/KINDERBEUERN. (red) Die nächste Kleidersammlung für Bolivien findet am Samstag, 5. März, statt. Darauf hat Pastoralreferent Armin Surkus-Anzenhofer hingewiesen. Die kirchliche Jugendarbeit veranstaltet seit 39 Jahren diese Aktion.

Nach dem Transport wird die Kleidung in Fachbetrieben sortiert und je nach Qualität dem Recycling zugeführt oder als tragfähige Kleidung weiter verkauft. Durch den Erlös werden über 40 Zentren in einer der ärmsten Regionen Boliviens, in denen rund 2000 Jugendliche aus dem ländlichen Raum eine Ausbildung bekommen, unterstützt.

Mehr von Volksfreund