Kleidersammlung hilft Bolivien

Bernkastel-Kues. (red) Am Samstag, 17. Mai, findet in den Orten des Dekanats Bernkastel die Bolivien-Kleidersammlung des Bistums Trier statt. Gesammelt werden Kleidung, Schuhe (paarweise gebündelt) und Haushaltswäsche.

Kleidersäcke sollten erst an diesem Tag bis 9 Uhr an die Straße gestellt werden. Der Erlös geht nach Bolivien. Gefördert werden Projekte zur Selbsthilfe in den Bereichen Gesundheit, Jugendarbeit, Landwirtschaft und Erziehung. Im Vorfeld wird es zwei Veranstaltungen zum Partnerland Bolivien geben. Pastoralassistent David Bruggeman, der 2005 für elf Monate in Bolivien war, wird den Film "The devil's miner" vorstellen und von der Lebenssituation der Menschen erzählen. Die Veranstaltungen sind am 14. Mai im Pfarrheim Morbach und am 15. Mai im Jugendheim Kues, jeweils ab 19.30 Uhr. Anmeldungen im Büro des Dekanates in Minheim, Telefon 06507/703982, oder unter david.bruggeman@bistum-trier.de.

Mehr von Volksfreund