1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Kleidung spenden in Bernkastel-Wittlich bei Bolivien-Sammlung

Spendenaktion : Gut erhaltene Kleidung spenden für Bolivien

Corona wirkt sich auch in diesem Jahr auf die Bolivien-Sammlung aus. Was Menschen, die spenden wollen, dennoch tun können.

() Die Bolivien-Sammlung wird in diesem Jahr wegen Corona nicht wie gewohnt als Haus- und Straßensammlung durchgeführt, sondern in Form einer Bring-Sammlung. Das heißt: Es gibt feste Orte, an denen die Kleidung abgegeben werden kann. Sammeltüten können nicht verteilt werden. In manchen Kirchen finden sich Kleidersäcke. Ansonsten wird gebeten, stabile Müllsäcke zu nutzen. Da vor allem durch fehlende Kleidersammlungserlöse in Bolivien das Geld fehlt, helfen auch Geldspenden: Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden: Förderverein Bolivienpartnerschaft, IBAN: DE27 3706 0193 3006 9680 14, BIC GENODED1PAX.

Zwischen dem 14. und 25. Juni wird an folgenden Stellen im Dekanat Wittlich, montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr, gesammelt: Bettenfeld, Hänger beim Pfarrheim, gegenüber Kirche, Pullbach/Kirchweg; Landscheid, Edith Thiesen, Firma Manfred Thiesen, Großlittger Straße 34A;·Manderscheid, vor der Gemeindescheuer, neben dem DRK, Friedrichstraße. Vom 21. bis 25. Juni, jeweils von 8 bis 16 Uhr, kann die Kleidung hier abgegeben werden: Niederscheidweiler, Horst Klas, Bahnhofstraße 9, vor Garage abstellen; Salmtal, Garage am Pfarrbüro, Moselstraße 31; Springiersbach, Familienferienhaus, Karmelitenstraße 4, Beschilderung folgen; Wittlich St. Bernhard, Auf’m Geifen 12, Pfarr- und Jugendheim (ausgeschildert).

Im Dekanat Bernkastel-Kues kann die Kleidung vom 10. bis 24. Juni jeweils montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr abgegeben werden: Kues, Jugendkulturzentrum: Container im Hof, Im Viertheil 27; Zeltingen, Garage unter der TI, Uferallee 10; Noviand, Pfarrhaus (Eingang über Parkplatz), Brunnnenstraße 42; Morbach, katholisches Pfarrheim, Bahnhofsstraße 1a; Hoxel, Garage von Familie Arend, In der Gass 3; Thalfang, Garage am Pfarrheim, Lückenburger Straße 8.