Kleines Mädchen von Pittbull gebissen

Baumholder · In Baumholder im Hunsrück (Kreis Birkenfeld) ist ein kleines Mädchen von einem Pitbull leicht verletzt worden. Der Hund hatte keinen Maulkorb getragen.

(red) Wie die Polizei mitteilt, hatte der Hund das Kind am am Samstagnachmittag in den Oberschenkel gebissen und dabei leicht verletzt. Der Hund gehört einer Nachbarin des Kindes, gegen sie wurde eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet.